Home Auszeit-Blog Irland feiert seine Besonderheiten

Irland feiert seine Besonderheiten

von admin1
4 Ansichten 2 Minuten Lesezeit

Besucher der grünen Insel haben bereits eine bestimmte Vorstellung von Irland. Diese bezieht sich oftmals jedoch auf die Region, in der der Urlaub stattfindet oder auf bestimmte Teilaspekte irischer Geschichte, Kultur oder Landschaft. Dass Irland in seiner Gesamtheit berauschend ist, soll im Jahr 2013 die landesweite Initiative „The Gathering Ireland“ zeigen.

Auf der gesamten Insel finden zu diesem Zweck zahlreiche Veranstaltungen, Festivals, Literatur- oder Sportveranstaltungen statt. Das Besondere an „The Gathering“ ist, dass sich die Veranstaltungen nicht auf touristisch besonders interessante Gegenden oder Städte konzentrieren, sondern dass wirklich das ganze Land, jedes Dorf, jede Region an dieser besonderen Veranstaltungsreihe teilnimmt. So wird jeder Ire Teil der „Zusammenkunft“, die Schönheit Irlands wird so in all ihren Facetten überall im Land abgebildet.

Die Bedeutung „Zusammenkunft“ ist dabei das tragende Element: Menschen aus Irland zeigen den Besuchern ihre Heimat aus einem einmaligen Blickwinkel. Auf diese Weise lernt man im Urlaub Irland in einer außergewöhnlichen Tiefe kennen: Traditionen, Tänze, Musik, Essen, Geschichte, Kunst – all das beinhaltet „The Gathering Ireland“.

Zu den Höhepunkten der Aktion, die während des gesamten Jahres laufen wird, gehören:

 

  • Bereits im Januar startet das Temple Bar TradFest in Dublin
  • Im März wird der St. Patrick’s Day mit dem St. Patrick’s Festival
  • Im Juni zum Beispiel das International Railbike Event
  • Am 5. Juli wird das „Bray Summerfest“ ausgetragen

 

Da alle Dörfer und Gemeinden dazu aufgerufen sind, sich am Gathering zu beteiligen, wird die Liste der Veranstaltungen ständig erweitert. Besuchern bietet sich die einmalige Möglichkeit, aus der Fülle der Veranstaltungen eine Reiseroute zu erstellen, in der jeden Tag irische Highlights erlebt werden können.

The Gathering überwindet Grenzen: auch in Deutschland und in anderen Ländern sind Iren aufgerufen, die Besonderheiten und die Einzigartigkeit ihrer Heimat zu feiern – und so aktiv am Gathering teilzunehmen.

 

Weitere Informationen und Übersicht der Veranstaltungen:

http://www.thegatheringireland.com/

Das könnte Sie auch interessieren: