Home Klosterurlaub - Urlaub im Kloster Klösterreich

Klösterreich

by admin1

Klösterreich

Zu Gast in den ältesten Herbergen Österreichs Kraft tanken bei „Gast im Kloster“

Ruhe und Stille in einer hektischen Zeit erfahren, zu sich finden oder einfach nur in einem einmaligen Kloster-Ambiente ein paar Tage ausspannen.
Das alles bieten die Stifte und Klöster von Klöster¬reich bei „Gast im Kloster“ an.

Eingebettet in den Tagesrhythmus der Ordensfrauen und -männer Österreichs können Gäste die Kraft entdecken, die in einem Kloster ruht. „Gast im Kloster“ ist auch ein Angebot für Menschen, die geistlich „auftanken“, am Leben der jeweiligen Gemeinschaft teilnehmen, sich weiterbilden, ihre Gesundheit stärken oder einen neuen Lebensrhythmus suchen wollen.

Klöster sind die ältesten Gast-Stätten und Herbergen in unse-rem Land.
Schon in der Regel des Hl. Benedikt heißt es: „Alle Fremden, die kommen, sollen aufgenommen werden wie Chris-tus”. Klöster sind Orte religiöser Kraft. Ein Aufenthalt macht mit der anderen Dimension des Lebens bekannt, weitab der heuti-gen Schnelllebigkeit: innehalten, bleiben und zu sich kommen.

„Gast im Kloster“, Seminare oder Fasten
Klöster präsentieren sich als Orte für die Entdeckung der Stille. Ein Refugium für Menschen, die ein paar Tage ausbrechen wol-len aus dem Überdruck des Lebens. Orte der Gelassenheit und der Erholung mit der Einladung, die Stille wieder zu entdecken. Die Kloster-Vielfalt reicht von „Gast im Kloster“-Angeboten mit Besuch der Klostergärten, über Seminare in den Kloster-Bildungshäusern, bis hin zu Kunst- und Fastenkursen. „Gast im Kloster“ steht Menschen offen, die einen sinnvollen Weg zu ei-nem gesunden und ausgeglichenen Leben suchen.

Gesundheit im Kloster
Die Zisterzienserinnen von Marienkron im Burgenland und die Marienschwestern vom Karmel in Oberösterreich bieten sämt¬liche Kneippanwendungen, Diät -und Fastenkuren, Heilmassa¬gen und Bewegungstherapien, Entspannungsprogramm u.a. an. Die Angebote helfen hier beim Einüben einer heilsamen Lebensordnung und schenken neue Belastbarkeit, so dass der Gast mit einer positiven Lebenseinstellung wieder zurück in seinen Alltag gehen kann mit einer Verbesserung der persönli-chen Lebensqualität. Die Stifte Geras, St.
Lambrecht, Schlägl und Zwettl bieten zu bestimmten Terminen Fastenkurse an.
Besonders zu Ostern sind die Kurse stark nachgefragt, da im Fasten die Kraft der Erneuerung für Körper, Geist und Seele zu spüren ist.

Die Angebotsbroschüre „Gast im Kloster“ erhält man kostenlos bei der
Klösterreich-Geschäftsstelle
ITA
Hermann Paschinger
Prof. Kaserer Weg 333
A-3491
Straß im Straßertale
+43/(0)2735/5535-0
+43/(0)2735/5535-14
Österreich
info@kloesterreich.at
http://www.kloesterreich.at

Ähnliche Artikel