Home Auszeit-OrteDeutschland St Peter Ording

St Peter Ording

by admin1

Ein Besuch von St. Peter Ording im Sommer zeigt warum dies ein so beliebter Ort an der Nordsee ist. 21 Grad Celsius Wassertemperatur und mehr sprechen für sich. Dazu konstante Windverhältnisse sowie ein riesiger Strand – ein Paradies für Wasserverliebte und Wassersportler.

Neben dem einzigartigen Strand ist natürlich auch das umgebende Watt einen Abstecher wert. Führungen durch das Watt werden regelmäßig, z. B. bei der Schutzstation Wattenmeer / Nationalpark-Infozentrum angeboten. Dabei wird auch keine Gebühr verlangt sondern nur eine Spende erwartet. Im Watt sind unzählige Muscheln, kleine Krebse und Schnecken im Sand und Schlick verborgen. Viele von diesen Lebewesen kann man bei einer Wanderung beobachten. Am besten schließt man sich einer geführten Wanderung an, da ein “Alleingang” doch einige Gefahren bergen kann.
Drachen am StrandDrachen am Strand Drachen am Strand
Sonnenuntergang in St. Peter-Ording Sonnenuntergang in St. Peter-Ording

Das Baden am Strand von St. Peter-Ording ist fantastisch. Viele Sonnenscheinstunden im Sommer sind ohnehin die ideale Vorraussetzung dafür. Es herrscht häufig eine schöne Brandung, wie man es von der Nordsee auch erwartet und auch bei großer Wärme weht immer eine frische Brise. Flaggen an den Badehäusern zeigen an, ob Gefahren mit dem Baden verbunden sind. Das kommt glücklicherweise selten vor. Wer einmal bei aufkommenden Wasser, also vor der Flut, Baden geht wird jedoch die deutliche Strömung wahrnehmen, . Die Urgewalt des Wassers wird einem dabei sehr deutlich.

Sandburg in St. Peter-Ording Sandburg in St. Peter-OrdingSandburg in St. Peter-Ording
Sandburg in St. Peter-Ording Kite-Surfer in St. Peter-OrdingKite-Surfer in St. Peter-Ording

Der Strand ist nicht nur sehr schön sondern auch riesengroß. Er ist mehrere Kilometer lang und auch sehr breit. Teilweise sind Stege für Fahrradfahrer über den Strand und durch die Dünen gelegt, damit man das Wasser schnell erreichen kann.

Wie in jedem Kurort und besonders in Küstennähe finden sich natürlich auch in St. Peter-Ording mehrere Kurklinken. Allein an der Umgebung beurteilt kann man einen Aufenthalt hier sicher empfehlen…

Spaziergang bei Ebbe Der Strand von St. Peter-Ording Spaziergang bei Ebbe
Der Strand von St. Peter-Ording Der Strand von St. Peter-Ording Der Strand von St. Peter-Ording

Das Backhus Der Strand von St. Peter-Ording Das Backhus
Mit dem Fahrrad bis an den Strand Der Strand von St. Peter-Ording Mit dem Fahrrad bis an den Strand

Es sind viele weitere angenehme Aktivitäten in St. Peter Ording möglich, wie z. B. Reiten, Drachen steigen lassen, Strandsegeln – oder wie wäre es mit einem Spaziergang entlang der Promenade?

Ähnliche Artikel