Home Auszeit-OrteDeutschland Steinhuder Meer in Flammen – festliches Wochenende

Steinhuder Meer in Flammen – festliches Wochenende

by admin1

Das Wochenendhighlight für viele Menschen, die rund um das Steinhuder Meer zu Hause sind, ist in jedem Sommer das Event “Steinhuder Meer in Flammen”. Jährlich findet dieses “festliche Wochenende” am Steinhuder Meer statt. Zwar sind die Veranstaltungszentren Steinhude und Mardorf, doch die Veranstalter schaffen es jedes Jahr aufs Neue, viele Attraktionen auch um das Steinhuder Meer anzusiedeln, so dass die gesamte Region an diesem Spektakel teilnehmen kann.

Die Veranstaltung “Steinhuder Meer in Flammen” findet generell im August statt, im nächsten Jahr wird es das Wochenende vom 21. – 23.08. sein. Neben dem eigentlichen Höhepunkt, einem Feuerwerkt, dass tatsächlich das Steinhuder Meer in Flammen setzt, gibt es in jedem Jahr noch ein großartiges Rahmenprogramm sowie feste Bestandteile, ohne die das Event nicht denkbar wäre. Hauptattraktion ist und bleibt jedoch das Finale Riesenfeuerwerk, dem die Veranstaltung ihren Namen verdankt und die bei Pyrotechnikern zu einem festen Bestandteil ihres Terminkalenders geworden ist. Das “Steinhuder Meer in Flammen” wird dann von illuminierten Booten begleitet, das Feuerwerk selbst wird direkt vom Steinhuder Meer abgeschossen, so dass man von jedem Punkt rund um diesen Binnensee eine herrliche Sicht auf das Spektakel hat.

Eines dieser festen Bestandteile ist das so genannte “Feuerwerk der Künste”. Hier werden außergewöhnliche Arbeiten aus dem Bereich Kunsthandwerk und arbeiten von Hobbykünstlern ausgestellt. Dabei wird wirklich das gesamte Spektrum der Künste abgedeckt. Man findet hier außergewöhnliche Beispiele für die Schmuckherstellung ebenso wie Papierkunst. Auch die Bereiche Malerei und bildende Künste mit allen möglichen Materialien sind in jedem Jahr zahlreich vertreten. Das Feuerwerk der Künste ist zu einem festen Bestandteil der Veranstaltung geworden und wird von allen Besuchen hoch geschätzt und ist gut besucht. Zudem sorgen Bühnen und zusätzliche Angebote in Mardorf und Steinhude für ganztägliche Unterhaltung der Besucher.

Ein weiterer fester Bestandteil ist das Papierbootrennen, das meistens am letzten Tag der Veranstaltung “Steinhuder Meer in Flammen” stattfindet. Das besondere daran ist, dass wirklich nur Boote aus Papier fahren dürfen – bemannt. Das Papierbootrennen ist zum einen ein herrliches Spektakel und eine Art “Festumzug” geworden, doch vor allem handelt es sich um einen Wettstreit. Die Papierboote müssen eine Strecke von 100m zurücklegen und dürfen selbstverständlich nicht sinken. Zudem ist entscheidend für den Gewinn des Rennens nicht nur die Schnelligkeit, sondern auch die Optik des Bootes. Ausarbeitung, Fahreigenschaften und Originalität werden von den Zuschauern mit Punkten bewertet. Wichtig ist, dass wirklich nur Papier oder Pappe verwendet wird.

 

Steinhuder Meer in Flammen 2010

steinhuder-meer Segeln auf dem Steinhuder Meer. 2010 findet hier wieder das Steinhuder Meer in Flammen statt.

Jedes Jahr im Sommer strömen tausende Menschen aus der Region Hannover und auch aus der weiteren Umgebung für einen besonderen Abend ans Steinhuder Meer. Dann findet das “Steinhuder Meer in Flammen”, auch “festliches Wochenende” genannt, statt. Hunderte von Booten schippern dann über den See um auf der Steinhuder Seite ein fantastisches Spektakel zu beobachten: Dort ist dann ein tolles Flammenmeer, verursacht durch ein professionelles Feuerwerk, welches von einer schwimmenden Plattform aus gezündet wird, zu bestaunen. Überall auf der Promenade rund ums Meer feiern die Leute dann, essen und trinken. Viele Gaststätten und Künstler beteiligen sich an dem Steinhuder Meer in Flammen – nicht nur in Steinhude sondern auch in Mardorf und Hagenburg. Häufig ist schon am Nachmittag und dem Tag zuvor für viel Rahmenprogramm, wie Darbietungen von Künstlern und Life-Musik, gesorgt.

In 2010 wird das festliche Wochenende vom 20. bis zum 22. August stattfinden und sicher wieder für viel Spaß und Freude bei den Teilnehmern sorgen.

Steinhuder Meer in Flammen 2011

Direkte Infos zum Programm 2011

Wie in alle maritimen Gegenden, ist die Hauptzeit für Tourismus der Sommer, so auch am Steinhuder Meer. Der Sommer wird traditionell rund um das Steinhuder Meer mit vielen Festivals und Aktionen gefeiert. Im Sommer sind die Ortschaften um das Meer und vor allem Steinhude und Mardorf beliebte Ziele für Tagesausflüge oder einen Kurzurlaub. Entsprechend viele Aktivitäten stehen dabei für Besucher und Touristen zur Verfügung. Als jährliches Highlight hat sich dabei das Festival “Steinhuder Meer in Flammen” etabliert. Dieses Event zieht jährlich immer mehr Besucher aus ganz Niedersachsen und anderen Teilen Deutschlands an. auch dieses Jahr wird wieder das Steinhuder Meer in Flammen 2011 stattfinden.
steinhuder-meer-in-flammen-2011 Warten auf das Steinhuder Meer in Flammen bei Vollmond unter guter Laune.

Den Rahmen für das Fest bildet ein festliches Wochenende, das traditionell jährlich im August stattfindet. In diesem Jahr ist für das Festliche Wochenende die Zeit vom 19. – 21. August 2011 vorgesehen. Der Höhepunkt dieses Wochenendes, Steinhuder Meer in Flammen, wird am 20. August stattfinden um 22.00 Uhr. Die gesamte Region um das Steinhuder Meer nimmt an diesem Fest teil, der Eintritt zum Festlichen Wochenende und zum Event “Steinhuder Meer in Flammen” ist kostenlos. Zum Festwochenende werden die Städte Mardorf und Steinhude sowie die bekannte Promenade entlang des Steinhuder Meers zu einem großen Festgelände.

Das Wochenende wird bestimmt durch zahlreiche Attraktionen, wie Musikgruppen, einem Mittelaltermarkt und die unterschiedlichen Darbietungen verschiedener Künstler. Vor allem auf den Marktplätzen in Mardorf und Steinhude werden Bühnen aufgebaut, Kulinarisches aus der Region gereicht. Und natürlich ist an diesem Wochenende auch eine Fahrt auf dem Steinhuder Meer etwas ganz besonderes. Das Festwochenende besitzt feste Bestandteile. So kann man im “Feuerwerk der Künste” besonders interessantes Kunsthandwerk bestaunen und erwerben. Eine weitere Tradition ist inzwischen das Papierbootrennen geworden. Hier dürfen nur Bote teilnehmen, die vollständig aus Papier oder Pappe gefertigt wurden. Die Fantasie und die ausgefeilte Technik begeistert die Besucher, die dieses Spektakel hautnah erleben können und über den Sieger des Rennens entscheiden.

Seinen Höhepunkt jedoch findet dieses Sommerfest am Steinhuder Meer in der nächtlichen Show “Steinhuder Meer in Flammen”. Dieses Event ist mehr als ein Feuerwerk. Schiffe, die beleuchtet über das Steinhuder Meer fahren, leiten das Spektakel ein. Die etwa 2.000 festlich illuminierten Boote und Schiffe werden von Musik begleitet und tauchen die Region in ein magisches Licht. Den Höhepunkt bildet ein großes Feuerwerk, das nicht etwa aus weiter Entfernung, sondern sowohl direkt vom Meer als auch von Steinhude und Mardorf aus abgefeuert wird. Für Gäste ein unvergessliches Erlebnis, denn sie haben an jedem Punkt rund um das Steinhuder Meer einen einmaligen Blick auf das gesamte Spektakel.

Das Programm:

In Steinhude und Mardorf am Steinhuder Meer findet das Festwochenende vom 19.-21.August 2011 statt. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

Am Freitag, den 19. August finden mehrere Veranstaltungen statt, z. B.:

Zwischen Bruchdamm und Steinterrassen in Steinhude findet von 14 bis 24 Uhr ein Mittelaltermarkt statt.

An den Strandterrassen gibt es von 20 bis 24 Uhr ein nettes Musikprogramm von Rock, Pop und Soul der Siebziger Jahre und um 22 Uhr findet eine Feuershow statt.

Am Samstag, den 20.08. findet in Steinhude zur selben Zeit und am selben Ort wie am Freitag der Mittelaltermarkt statt.

An den Strandterrassen gibt es wieder eine Feuershow von 21.15 bis 21.45 Uhr.
Im Ratskeller gibt es ordentlich gute Musik von Nachmittag bis spätabends.
Und am Hafen und auf dem Steinhuder Meer gibt es auch noch einiges zu sehen.
Als Highligt findet auf dem Steinhuder Meer um 22 Uhr das große Höhenfeuerwerk statt.

Am Sonntag, den 21.08. gibt es wie die Tage zuvor den Mittelaltermarkt, an den Strrandterassen Musik und Orchester und im ort viele weitere Möglichkeiten sich Kultur anzuschauen.

In Mardorf gibt es ebenso am Freitag und Samstag viel Musik und eine Feuershow und das Höhenfeuerwerk am Samstag ist auch hier der Höhepunkt.

Mehr Informationen (auch Quelle zu den o. g. Vranstaltungen) auch unter www.steinhuder-meer.de oder www.festliches-wochende.de. Allgemeine Infos zum Steinhuder Meer gibts bei Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Steinhuder_Meer

Ähnliche Artikel