Home Auszeit-OrteDeutschland Erfurt

Erfurt

by admin1

Erfurt ist eine der schönsten Städte Thüringens und zugleich die Hauptstadt des Freistaates. Mit zahlreichen Fachwerk- und Bürgerhäusern sowie dem Erfurter Dom und der bewegenden Geschichte handelt es sich um eine der interessantesten deutschen Städte. Umgeben von vielen Erholungsgebieten, einer atemberaubenden Natur und ausgestattet mit vielen Sehenswürdigkeiten bietet sich die Stadt für einen Urlaub an. Auch Erholung erleben Sie hier.

 

Urlaub in Erfurt: die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt

Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die Sie bei einem Urlaub in Erfurt nicht verpassen sollten, ist der Erfurter Dom. Erbaut wurde er im gotischen und romanischen Stil und diente zur Mitte des 8. Jahrhundert als Bischofssitz. Neben dem Erfurter Dom prägt auch die Severikirche das Stadtbild der thüringischen Landeshauptstadt.

 

Ein Erlebnis für die ganze Familie bietet der Erfurter Zoopark, in dem sich unter anderem ein Aquarium und ein Streichelzoo befinden. Er hat täglich zwischen 09:00 und 18:00 Uhr geöffnet. Erwachsene bezahlen für eine Tageskarte 12,00 Euro. Hingegen kostet der Tages-Eintritt für Kinder 6,50 Euro.

 

Ebenfalls ein Highlight der Stadt ist das Puppenstubenmuseum, das die folgenden Öffnungszeiten hat:

Montag Geschlossen
Dienstag 11:00 – 16:30 Uhr
Mittwoch 11:00 – 16:30 Uhr
Donnerstag 11:00 – 16:30 Uhr
Freitag 11:00 – 16:30 Uhr
Samstag 10:30 – 16:30 Uhr
Sonntag 10:30 – 16:30 Uhr

Kinder zahlen 3,00 Euro Eintritt und Erwachsene 4,50 Euro.

 

Für alle, die auf der Suche nach einem kulinarischen Highlight sind, empfiehlt sich ein Besuch im 1. Deutschen Bratwurstmuseum. Von Dienstag bis Freitag können Sie sich die Ausstellung rund um die Thüringer Rostbratwurst in der Zeit von 11:00 bis 18:00 Uhr ansehen. Montags ist das Museum geschlossen.

 

 

Erholung in der Erfurter Salzgrotte

Die Erfurter Salzgrotte bietet einen ganz besonderen Platz für Erholung und eignet sich daher optimal, um die Seele für ein paar Stunden baumeln zu lassen. Umgeben von etwa 20 Tonnen pakistanischem Salz erleben Sie hier eine angenehme Raumluft, die Sie entspannt durchatmen lässt. Ein Aufenthalt in der Grotte dauert 45 Minuten. Sowohl Erwachsene als auch Kinder sind hier herzlich wollkommen. Das Gebäude ist zudem für Rollstuhlfahrer zugänglich. Eine Einzelkarte kostet 9,50 Euro. Kinder ab einem Alter von 7 Jahren zahlen 5,50 Euro Eintritt.

 

Es wird angeraten, einen Termin zu vereinbaren.

 

Urlaub im Evangelischen Augustinerkloster

Die pure Erholung erleben Sie bei einem Urlaub im Erfurter Augustinerkloster, welches ab dem Jahr 1277 erbaut wurde. Begeben Sie sich auf die Spuren des Reformators Martin Luther, der hier in den Jahren 1505 bis 1512 als Mönch lebte. Nicht umsonst wurde das Kloster vor vielen Jahren als Kulturdenkmal anerkannt.

 

Die Übernachtung in einem Einzelzimmer kostet pro Nacht 65,00 Euro. In einem Doppelzimmer nächtigen Sie für 95,00 Euro. Das Frühstück ist in den Preisen bereits enthalten. Mittag- und Abendessen können optional hinzugebucht werden.

 

Sie haben die Möglichkeit, an den klostereigenen Führungen teilzunehmen oder sich beispielsweise die Dauerausstellung „Bibel-Kloster-Luther“ anzuschauen.

 

Besuchen Sie den Egapark in Erfurt

Der Egapark Erfurt gilt als einer der größten Garten- und Freizeitparks Erfurts. Sie finden den Park im Süden der Stadt und können ihn zu den folgenden Zeiten besuchen:

Montag 09:00 – 18:00 Uhr
Dienstag 09:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag 09:00 – 18:00 Uhr
Freitag 09:00 – 18:00 Uhr
Samstag 09:00 – 18:00 Uhr
Sonntag 09:00 – 18:00 Uhr

Mit seiner unglaublichen Pflanzenvielfalt gehört der Park zu den schönsten Deutschlands. Zudem bietet er Spaß und Erholung für die ganze Familie. Eröffnet wurde der Park bereits im Jahr 1961. Nach und nach wurden verschiedene Springbrunnen errichtet und auch die tropischen Schauhäuser laden zum Verweilen ein. Unter anderem finden Sie hier Teiche mit Wasserläufen, Pyramiden, Rotwangenschildkröten und verschiedene weitere exotische Bewohner.

 

Für Kinder bieten sich diverse Spielplätze sowie unter anderem eine Riesenwasserrutsche an und auch die Indiana-Jones-Landschaft weiß die kleinen und großen Parkbesucher zu überzeugen. Zudem finden im Egapark regelmäßig größere Veranstaltungen statt.

 

Wandern in Erfurt

Wer sich eine Auszeit gönnen und dabei den Kopf an der frischen Luft freibekommen möchte, für den empfiehlt sich auch das Wandern in und um Erfurt. Bezwingen Sie beispielsweise die 21 Kilometer lange Lutherweg-Etappe, die von Arnstadt nach Erfurt führt. Von Erfurt nach Weimer gelangen Sie ebenfalls über den Lutherweg. Diese Etappe hat eine Länge von 31,6 Kilometern. Für diese Etappe benötigen Sie ca. 9 Stunden. Der Aufstieg geht bis in 258 Meter Höhe und der Abstieg erfolgt bis auf 225 Meter Höhe.

 

Thüringen ist mit seiner weitläufigen, grünen Landschaft, eines der schönsten deutschen Bundesländer. Hier bieten sich neben den Lutherwegen auch zahlreiche weitere Wandermöglichkeiten an. Wie wäre es beispielsweise mit dem Jokobsweg auf seiner Etappe von Erfurt nach Coburg? Diese ist insgesamt 164,9 Kilometer lang. Für diesen Pilgerpfad benötigen Sie bei einem sportlichen Tempo mehr als 50 Stunden. Zweifelsohne eignet sich diese Wanderung, um die Probleme des Alltags zu vergessen und neue Kraft in der Natur zu tanken.

 

Fazit

Erfurt bietet zahlreiche Möglichkeiten der Erholung. Lassen Sie beim Sightseeing die Seele baumeln, erholen Sie sich im Kloster, genießen Sie die angenehme Luft in der Salzgrotte oder durchstreifen Sie die atemberaubenden Landschaften.

Ähnliche Artikel